Erfolgreiches Zusammenspiel

SMB Schwermechanik GmbH

Die SMB Schwermechanik GmbH ist spezialisiert auf die mechanische Bearbeitung von Großteilen, Baugruppen und Komponenten. Hochtechnologisches Know-how, erfahrene Mitarbeiter, höchst genaue Maschinen und die enge Zusammenarbeit mit Kunden sowie weiteren Unternehmen der GMH Gruppe sind die Basis dafür, dass aus Präzision Perfektion wird.

Wertschöpfende Zusammenarbeit

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Qualität der von der SMB gelieferten Produkte ist die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden. So entsteht aus Guss- und Stahlbauteilen, anhand von Zeichnungen und 3D-Modellen, die beste Lösung: mittlere und Großbauteile wie Ventil- und Pumpengehäuse, Wellen, Achsen und Walzen, Getriebegehäuse, Stahlbau- und Schweißkonstruktionen wie Kran- und Brückensegmente, Schleusenbauteile oder Fahrwerkuntergestelle. Kunden aus Bereichen wie dem Energieanlagenbau, der Schiffsbauindustrie, dem Stahl- sowie dem allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau profitieren darüber hinaus von der Kompetenzbündelung in der GMH Gruppe. Hier bietet die SMB Schwermechanik GmbH insbesondere gemeinsam mit der WSK in Wildau und der SWG in Gröditz höchste Qualität und effiziente Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette, vom Rohmaterial bis zur einbaufertigen Komponente.


Maßgenauigkeit in Serie

Ob Baugruppe, Nullserie oder Einzelteil, von Zwischenwelle über Zuganker und Getriebegehäuse bis zum Kranbauteil: In der Fertigbearbeitung von Komponenten sind Qualität und höchste Maßgenauigkeit entscheidend. Die erfahrenen Mitarbeiter der SMB Schwermechanik GmbH drehen, bohren, fräsen und schleifen auf Präzisionsmaschinen Produkte, die Kundenanforderungen exakt erfüllen. Dabei liegt der Schwerpunkt des Unternehmens auf der zerspanenden Fräs- und Bohrbearbeitung sowie dem Drehen und Schleifen von vorrangig mittleren bis schweren Bauteilen in Einzel- bis Kleinserienfertigung.


Präzision für viele Branchen

Von der SMB Schwermechanik GmbH bearbeitete Produkte kommen zum Beispiel im Energie- und Kraftwerksanlagenbau, im Armaturenbau, in der Öl- und Gasindustrie, im Fahrzeugbau, im allgemeinen Maschinenbau, im Schiffbau, im Krananlagenbau sowie im Großstahlbau zum Einsatz. Abhängig von Geometrie und Größe des Bauteils kann die SMB Fertigungstoleranzen bis zu 0,02 Millimeter garantieren – Präzisionsarbeit im Detail, die möglich wird, wenn Leidenschaft, Know-how und eine optimale Zusammenarbeit aufeinandertreffen.